Es ist vollbracht. Wir haben pitchbook soweit entwickelt, dass wir es Ihnen nun endlich als ultimativen Baukasten für Ihr Content-Marketing vorstellen können.
Aber ich will gar nicht über das Produkt schreiben, sondern darüber, warum Sie sich darüber noch mehr freuen könnten als wir.

Als Unternehmer oder Entrepreneur haben Sie sich mit großer Leidenschaft Ihrer Sache verschrieben. Ihr Unternehmen hat eine Botschaft und eine Mission. Sie sind sicher, dass Sie einen echten Nutzen stiften, tolle Produkte und Dienstleistungen anbieten und Ihre Zielgruppe mit Ihnen auf jeden Fall den besten Partner hätte.
Doch wie erreicht diese Begeisterung auch Ihre Interessenten und Kunden?
Woher nehmen Sie die Zeit und das KnowHow, neben Ihren täglichen Aufgaben ein professionelles (Content-)Marketing zu betreiben?
Sie wissen natürlich, dass Marketing „Chefsache“ ist. Aber wo anfangen? Welche Ressourcen bereitstellen? Und welche Maßnahmen und Kanäle sind überhaupt sinnvoll, um Ihre Zielgruppe emotional zu erreichen?

Wenn Sie sich solche oder ähnliche Fragen auch schon gestellt haben, dann geht es Ihnen wie mir selbst, bevor mein Team und ich uns an die Entwicklung von pitchbook gemacht haben.

Neugierig geworden?
Dann schauen Sie gerne mal rein:

pitchbook.eu

oder in die Online-Ausgabe des „Print-Pitchbooks“

Ich freue mich auf Sie

Fabian Lipp